Mit unseren SCC-Schulungen und -Prüfungen sicher durch die Zertifizierung

Das Regelwerk zu den Zertifizierungen nach SCC*, SCC**, SCCp, SCP fordert, dass operativen tätigen Mitarbeiter und Führungskräfte zu den Themen Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (SGU) geschult sind. Aus diesem Grund möchten wir Sie bei der Umsetzung dieses wichtigen SCC-Bausteins mit unseren SCC-Kombischulungen und -Prüfungen unterstützen.

Brauchen Sie weitere Informationen? Dann rufen Sie uns unter 05931/8484-0 an. Wir helfen Ihnen gerne!

Mit uns flexibel zur SCC-Prüfung

An unsere SCC-Schulungen mit anschließender Prüfung können Sie in unseren Schulungsräumen in Meppen-Nödike im Emsland teilnehmen oder wir kommen zu Ihnen und führen eine Inhouse-Schulung deutschlandweit mit den nötigen Prüfungen in Ihrem Betrieb durch.

Um noch flexibler zu sein, bieten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit die Schulung mit unserem E-Learningprogramm i-NP-ut jederzeit und bequem vom Smartphone, Tablet oder PC durchzuführen. Einen Termin zur Prüfung können Sie daraufhin mit uns abstimmen. Des Weiteren bieten wir regelmäßige Prüfungsabnahmen in unserem Schulungskalender an. Auch ein Blitzzertifikat können Sie gegen Aufpreis erwerben.

SCC 016 017 018

SCC 016 / 018

Mit unserer Kombischulung bereiten wir mit unseren erfahrenen Fachkräften für Arbeitssicherheit Ihre operativ tätigen Mitarbeiter perfekt auf die SCC-Prüfung nach 016 und 018 vor und vermitteln zu den Themen Sicherheit, Gesundheit und auch Umweltschutz fundiertes Wissen. Anschließend wird die Prüfung absolviert.

Des Weiteren weisen wir Sie daraufhin, dass Prüfungen gem. Dok 018 von einem zugelassenen, akkreditierten Zertifizierer abgenommen werden und ist daher auch im Ausland gültig. Da es sich jedoch bei der Prüfung gem. Dok. 016 nicht um ein akkreditiertes Verfahren handelt, wird diese Prüfung nur im Inland anerkannt.

SCC 017

Ihre operativen Führungskräfte (Projektleiter, Bauleiter, Meister Techniker, Vorarbeiter, Obermonteure) bereiten wir ebenfalls mit unserer Kombischulung perfekt auf die SCC-Prüfung gem. Dok. 017 vor und vermitteln Ihnen auch hier unsere erfahrenen FaSis fundiertes Wissen zu den Themen Sicherheit, Gesundheit und auch Umweltschutz (SGU). Im Anschluss wird die Prüfung von einem zugelassenen, akkreditierten Zertifizierer abgenommen und wird dementsprechend im In- und auch im Ausland anerkannt.

Unsere SCC-Schulungsinhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung
  • Unfallursachen, Unfallverhütung, Unfallmeldung
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten
  • Betriebliche Organisation
  • Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben
  • Notfallmaßnahmen Gefahrstoffe
  • Brand- und Explosionsschutz
  • Arbeitsmittel
  • Arbeitsverfahren
  • Elektrizität und Strahlung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Persönliche Schutzausrüstung

Weitere Informationen

Dauer: 1 Tag
08:00 – 16:00 Uhr Unterricht
16:15 – 18:00 Uhr Prüfung

Preise:
Schulung = 150,00 €

Prüfungs- und Zertifikatskosten:
016 = 40,00 €
017 = 150,00 €
018 = 130,00 €

Pausengetränke und ein Mittagsimbiss sind in unserem Haus inklusive.

Für diese SCC-Prüfung ist nachweislich ein Berufsschulabschluss nach BBIG und Vorkenntnisse in Arbeitssicherheit erforderlich. Falls nicht vorhanden, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Achtung – bitte beachten Sie unbedingt:

Für alle Prüfungen, die seit Mittwoch dem 01.12.2021 stattfinden, wird die Gültigkeit der SCC Personenzertifikate – Dok 017 und Dok 018 – auf 5 Jahre festgelegt. Schulungen und Prüfungen nach Dok 016 sind übrigens künftig ebenfalls nur noch 5 Jahre gültig. Als Stichtag für die Zertifikate, die vor dem 01.12.2021 ausgestellt worden sind, gilt der 31.10.2026. Ab dem 01.11.2026 sind nur noch Zertifikate gültig, die unter dem Programm der SGU-Personal-VAZ-2021 gemacht worden sind.

Da sich die Prüfungs- und Schulungsinhalte erheblich erhöht haben, ist es zwingend erforderlich sich vorzubereiten.

Die SCC-Schulungen sind optimiert durch umfangreiches, praxisbezogenes Anschauungsmaterial und schließen mit einer theoretischen Prüfung ab. Jeder Teilnehmer erhält Schulungsunterlagen, eine Teilnahmebescheinigung, eine Prüfungszertifikat sowie einen Aufkleber für den Sicherheitspass.